Überspringen zu Hauptinhalt
Der Neue Energieausweis 2021

Neue Regeln für den Energieausweis in 2021

Welche neuen Vorgaben gelten ab 1. Mai 2021 für den Energieausweis in Deutschland?

Der Energieausweis gibt Immobilienkäufern einen genauen Einblick in die energetische Qualität eines zum Verkauf stehenden Gebäudes oder einer Wohnung. Er muss immer dann vorgelegt werden, wenn ein beheiztes und dauerhaft genutztes Gebäude verkauft, vermietet oder verpachtet werden soll und dieses nicht unter Denkmalschutz steht.

In Form eines Verbrauchsausweises oder des aussagekräftigeren Bedarfsausweiseses wird der Energieausweis z. B. von Gebäudeenergieberatern erstellt. Gültig ist der Energieausweis dann 10 Jahre.

Kohlenstoffdioxid-Emissionen des Gebäudes werden ausgewiesen

Nach einer Übergangszeit müssen ab dem 1.5.2021 neu ausgestellte Energieausweise auch Angaben zur CO2-Emission des Gebäudes enthalten. Diese wird aus dem Primärenergiebedarf bzw. dem Primärenergieverbrauch berechnet und in Kilogramm pro Jahr und Quadratmeter Gebäudenutzfläche dargestellt.

Grundlage für diese Änderung ist das Gebäudeenergiegesetz (GEG), dass am 1.11.2020 in Kraft getreten ist. Ziel ist es, die Klimawirkung eines Gebäudes transparent darzustellen.

Eine weitere Neuerung ist, dass in Energieausweisen inspektionspflichtige Klimaanlagen und deren nächster Überprüfungstermin aufgeführt werden müssen. Auch sind Eigentümer für die Korrektheit der Daten verantwortlich, die sie für die Erstellung eines Verbrauchsausweises übermitteln. Die Ersteller des Ausweises müssen die Daten prüfen und dürfen Sie nur dann verwenden, wenn sie keine Bedenken an deren Korrektheit haben.

Kostenloses Beratungsgespräch

Wird ein Einfamilienhaus oder ein 2-Familienhaus verkauft, muss der Käufer nach Übergabe des Energieausweises ein kostenloses Beratungsgespräch z. B. mit einem Gebäudeenergieberater führen. In diesem werden Informationen über mögliche energetische Verbesserungen des Gebäudes vermittelt.

Pflichten eines Immobilienmaklers

Als Immobilienmakler legen wir Ihnen den Energieausweis bei Besichtigungen vor oder hängen ihn aus. Die energetischen Kenndaten nennen wir Ihnen bereits in der Immobilienanzeige sowie im Exposé.

Bild eines Energieausweises: Welche neuen gesetzlichen Vorgaben gelten ab 1.5.2021 in Deutschland für den Energieausweis?

Karl Eisenbraun

Dipl.- Ing. Karl Eisenbraun ist in der Region Stuttgart als Immobilienmakler und Architekt tätig.

An den Anfang scrollen